Freitag, 6. Juni 2008

Ritterfest

Die alten Rittersleut, hielten Einzug im Odenwald
und errichteten Ihr Lager für einige Tage in Rehbach (Ortsteil von Michelstadt)
Begleitet wurden Sie von mittelalterlichen Händlern, Gauklern und Minnesängern in tollen Gewändern,
ein buntes Treiben, das wir uns unbedingt ansehen mussten.
Nur Duda traute dem ganzen Spektal nicht so recht :-)

Kommentare:

Thomas hat gesagt…

Hallo Jutta und Horst, tolle Fotos von dem Ritter-Fest, war sicher etwas los, daß sind die Feste wo man gerne hin geht, na Duda, da guckste aber wie Frauchen und Herrchen sich vergnügen . . .
es sei Ihnen auch von herzen gegönnt,
einen lieben Gruß da lässt und ein schönes WE wünscht der AOLer Thomy.

Dunja hat gesagt…

Hallo Ihr,
schoen wenn man immer mal wieder was vor hat und das sieht ja interessant aus.Schoene Bilder! Duda ist aber schon gross! waechst er noch?

Gudl hat gesagt…

Das sieht nach einem schoenen u interesantem Fest aus. So was aehnliches gibt es hier in einem alten Fort in Niagara. Da machen meine Schwiegereltern mit (auch in Verkleidung)
Viele Gruesse an euch alle u danke fuer deine Geb.gruesse, Jutta.