Donnerstag, 21. Februar 2008

Frühlingsbote

Da Horst unsere Forsietiensträucher am Haus dringend weg machen musste wegen totaler Verwilderung habe ich mir für unsere Essecke ein paar schöne Zweige geben lassen.
Null komma nix waren sie in der Wärme aufgeblüht und sahen wunderschön aus.

Kommentare:

Gudl hat gesagt…

Sehr schoen! Ich habe die gleiche Blumenvase, sie war mal von Lohwasser-Oma. Hast du deine auch von ihr geschenkt bekommen?

Anonym hat gesagt…

Nein meine ist ein Geschenk anlässlich meiner Heirat mit Günther vor fast 31Jahren
Gruss Jutta

Lucia hat gesagt…

Jetzt kann man den Frühling förmlich riechen! Sehr schön sieht das aus!

Dunja hat gesagt…

Iss ja herrlich! Hier Winter und Schnee......Mist!