Sonntag, 6. Juni 2010

Bibo-Opa`s Fahnenstange im Neuen Glanz!

Ca 45 Jahre stand die Fahnenstange im Heiligenpfad 4,wo unser Vater stets sagte:" Wenn`s dies Mal ein Bub wird dann flagge ich!":-)Damit meine ich unsere jüngste Schwester,Lucia geboren 1967 die leider kein Fabian wurde also nix mit flaggen:-)

Aus irgendwelchem Grund lag diese Fahnenstange bei unserer Mama hinter dem Haus und sollte nicht mehr an ihre ursprüngliche Stelle zurück!So sagte ich zu unserer Mutter:Was ist denn mit der Fahnenstange da? Willste die nicht mehr haben?Meinte sie zu mir:"Nemm se mit!":-) gesagt getan wir haben sie aufgeladen auf den Hänger von Horst:-)
Erwiess sich nicht so einfach denn die Stange misst über 4Meter,aber mein Mann weiss sich fast immer zu helfen und so kam sie in den Odenwald,hier zu uns heim nach Erbach!
Viele Vorarbeiten waren nötig um sie eben wieder auf "Hochglanz"zu bringen!

Uberlegen,wo wird sie am besten stehen.....als wir uns da einig waren da kommt sie hin
Ein riesen Loch graben,

2 Sack Zement a 40kg waren nötig um alles gut zu festigen;Der Bauherr sieht zufrieden aus mit seiner Arbeit wie Ihr alle sehen könnt:-)

Ne kleine Stange mit einbetoniert als späteren Halt für die lange Fahnenstange,eingepinselt mit Rostschutzfarbe von Horst für "Alle Fälle"

Gestern,5.Juni 2010 eingelassen,

Probe gehisst mit den Fahnen für Erbach blau rot und für Kiedrich weiss rot;so sind auch die Farben der Fahnenstange,vorher schwarz nun blau weiss rot!

Immer höher immer weiter gezogen die Fahnen



bis sie ihr Ziel erreichten!

Juhuh nun können wir flaggen.....
Das "haarige" ganz oben an der Stange sind von DUDA:-)der vorbei lief als Horst am streichen war und sie dran "babben"blieben:-) so wollte sie scheins auch ihren Beitrag zu geben:-))))

bei allen möglichen Ereignissen und Festen!

Flattern sie nicht schön im Wind?

Als erstes grosses Ereignis flaggen wir für Gudrun
die morgen ihren 50.Geburtstag hat und wir ihr Alles alles Gute dazu wünschen,viel Gesundheit und Wohlergehen!
Muss lachen,hätte unser Bibo Opa jemals gedacht das seine von Hand geschmiedete Fahnenstange mal im Odenwald steht?!:-)und hier weiter zu grossen Ehren kommt!

Kommentare:

Thomas hat gesagt…

Hallo Ihr Beiden !

Ist ja Super geworden, Horst Du bist doch ein Fachmann, haste gut hinbekommen.
Jutta und Du bist der Starfotograf, schöne Bilder sind das geworden.
Beim Hissen der Flaggen, wer hat denn das Kommando dazu gegeben.
Achtung - Still gestanden - hisst Flagge !
Nun ist der alte Fahnenmast doch noch zu Ehren gekommen, macht sich gut.
Gruß Thomas

Pedi hat gesagt…

Ganz toll sieht das aus, gut gemacht!

Jutta hat gesagt…

Danke Petra:-)liebe Grüsse an Euch von Horst

Gudl hat gesagt…

Hallo Jutta u Horst,
das freut mich, dass die Fahnenstange nun bei euch steht u benutzt wird u auch noch mein Geburtstag als Grund angegeben wird fuer das erste Flaggen! Vielen Dank, ich fuehle mich geehrt!!
Woher habt ihr denn die Fahnen? Selbst genaeht oder gekauft? Wuerde mich mal interessieren.
Habt ihr gut gemacht! Viele Gruesse!

Joe hat gesagt…

Sehr schoen geworden und gute Idee!

Daniela hat gesagt…

Wow, das sind ja tolle Bilder vom neuen Aufleben der Fahnenstange! Super! Freut mich auch sehr das die Fahnenstange nun bei euch zu neuen Ehren kommt! Ja, das haette unserem Vater gut gefallen!!
Immer schoen flaggen jetzt!!

Dunja hat gesagt…

Ganz klasse, mal wieder eine tolle Idee und auch toll durchgefuehrt und Horsts Arbeit einfach hervor ragend!! Ja das ist eine schoene Lebensverlaengerung der Fahnenstange mit der wir aufwuchsen und die uns so bekannt ist!! Und zu Gudruns Geburtstag grade eine richtige Ehrung!!

Heike hat gesagt…

Sieht klasse aus. Habt Ihr schon eine Deutschlandfahne für das große Spiel gegen Australien?

Jutta hat gesagt…

Ja Heike haben wir,werden wir am 11.6.2010 hissen:-)

Gudrun,die Fahnen haben wir hier am Markt gekauft!

Lucia hat gesagt…

Finde ich auch superklasse, dass "unser alt' Fahnestang'" bei euch wieder zu neuen Ehren gekommen ist. Sehr fleißig!