Samstag, 26. April 2008

Hundeschule

Heute ging es bei schönem Wetter wieder mit Duda in die Hundeschule.


Hunde vieler Rassen gaben sich ein Stell-dich-ein.





Zu erst waren die Welpen dran, spielerisch bekommen Sie Ihre ersten Lektionen in Gehorsam ( als Duda noch Welpe war gab es leider nicht genug für eine Gruppe, schade).

Nur wohin wenn man dringend mal muß?
Danach kam Duda an die Reihe.
Fuß und Sitz und Platz und gleich noch mal von vorne... klappte recht gut.



Nur die Hindernisse sind wohl doch noch etwas zu hoch.Anschliessend hatten sich Duda und Herrchen eine kleine Pause verdient.

Kommentare:

Dunja hat gesagt…

Super! Hoffentlich lernt er alles und behaelt es bei.

Gudl hat gesagt…

Wie goldisch!

Thomas hat gesagt…

Hallo Jutta u. Horst, na sind doch schöne Fotos geworden, Duda hält euch ganz schön in Trapp, macht auch nichts so bleibt man jung. Duda ist echt ein schöner Wau Wau und wenn er erst mal fertig ausgebildet ist dann erzieht er euch wie er es dann will. Tja so ein Geschäftchen muß auch sein und wenn es während der Ausbildung ist... echt toll diese Fotos .... Grüßle aus dem Norden Hessens

Anonym hat gesagt…

Hallo liebe Jutta,
ich hatte mir schon Gedanken gemacht, da man auf Gudruns Blog nichts mehr von Dir lesen konnte. Nun habe ich erfahren, dass Ihr einen eigenen Blog habt.
Also ganz liebe Grüße von uns,
Brigitte und Barry.
Wir waren heute wieder in Kiedrich, sind ja Schlemmerwochen, wir waren beim Albus/Jörg. Da gehen wir sehr gerne hin oder auch beim Sohlbach. Wie ich hörte, bist Du auch zur Zeit in Kiedrich. Schade, dass wir uns nicht sehen konnten.
Bitte, grüße Deine Mutter von uns.
Ich freue mich, dass es Euch gut geht und gratuliere zu dem goldigen Hund.
Liebe Grüße an Dich und Deinen Mann von
Brigitte und Barry